Fachausschuss für Hundewesen

Vorsitzender

Ing. SCHÄFER Thomas
2403 Wildungsmauer
Obere Carnuntumstrasse 60
M +43 664/2250148
t.schaefer@hilti.com

 

 

Mitglieder

BJM-Stv. Mf. GLOCK Franz
Mf
EIBLER Leopold
HALTSCHUSTER Thomas
METZKER Lukas
HRL
REINSCHEDL Johann
SCHÄFER Herbert

 

Bereichshundeführer Aufstellung NÖ-LJV

Ing. SCHÄFER Thomas (Nachsuche)

M +43 664/2250148

t.schaefer@hilti.com

 

WATZKE Karl  (Nachsuche)

M +43 664/4173595

k.watzke@aon.at

 

HEIDENREICH Franz (Baujagd)

M +43 664/477 77 78

 

RADLINGER Leopold (Baujagd)
M +43 664/304 70 90

 

WERNER Robert (Baujagd)

M +43 650/4114610

 

Alte Jägerweisheit: "JAGD ohne HUND ist SCHUND“

Gut ausgebildete Jagdhunde sind für die weidgerechte Erlegung, Auffindung und fachgerechte Verwertung unseres geschätzten Wildbrets von höchster Bedeutung, sei es bei der Arbeit vor und nach dem Schuss!

 

Unsere Ziele:
Mehr gute und geprüfte Revierhunde im Bezirk Bruck an der Leitha durch Veranstaltung von Jagdhundetrainings und –prüfungen!

 

Unser Fokus:
Fundierte Ausbildung der Jagdhundeführer, Vermittlung von Wissen nach dem Motto: „Wie sage ich es meinem Hund“.
Durch umfassende praxisnahe Ausbildung am Trainingsplatz und im Revier mit Tipps & Tricks, welche Sie auf Anlagen-, Feld- & Wasserprüfungen, Vollgebrauchsprüfungen, Schweiß-Ergänzung- & Sonderprüfung vorbereiten.

________________________________________________________

Im Jahr 2021 wird wieder ein Hundeführerkurs für Jagdgebrauchshunde abgehalten.

 Der Kurs 2021 ist bereits AUSGEBUCHT!!!

Kursbeginn: Montag 18.01.2021, um 18:30.

Durch die Covid 19 Situation können kurzfristige Änderungen oder Absagen entstehen!!!!
Kursort: Reithalle Marianne Mika
2403 Scharndorf; Brunnengasse

 

Kursleiter:  Ing. SCHÄFER Thomas

 

Kurs-Anmeldung:

Anmeldeformular  mit Mail an den Kursleiter t.schaefer@hilti.com oder telefonisch unter +43 664 2250148

 

Teilnehmen können alle Hundeführer und Hundeführerinnen aus dem Bezirk Bruck an der Leitha.

 

Teilnahmebedingungen:

1) Der Hundeführer (die Hundeführerin) muß für den Jagdhund FCI  

    Papiere besitzen.

2) Der Hundeführer (die Hundeführerin) muß im Besitz einer

    gültigen Jagdkarte sein.

3) Der Hund wird auf eine Anlagenprüfung und im Anschluß auf 

    eine Feld und Wasserprüfung geführt.

 

Zu diesem Termin sind sowohl die FCI Papiere der Hunde, sowie die Jagdkarten der Hundeführer zur Überprüfung mitzubringen.

Bei der Einführung werden die weiteren Kurstermine – sowie die Art der Verständigung darüber bekanntgegeben.

 

 

 

__________________________________________________________

 Hundewesen gibt Laut:
Wir haben einen "Dr. Kleemann Prüfungssieger" Gratulation dem Gespann Details

_________________________________________________________

 

 

Aktuelles:

Jagdhundeführerkurs 2021 AUSGEBUCHT!!! Details:

Jagdkurs 2021 Details:

Newsletter NÖ-LJV:

INFO: Bezirksjägertag 2020 aktuelle Verordnung

Informationen Nachtzielhilfen

Änderung NÖ-LJG_20200107

Informationen zur Arfikanischen Schweinepest

 

Kontaktdaten "Rissbegutachter / Probenehmer"

 

Info über die Benützung der Tierkörpersammelstellen der NÖ Landesregierung. Standorte

Info-Blatt TKB Sammelstellen für die Jagd; richtige Tierkörperbeseitigung, So nicht entsorgen!!!

Schusszeiten NÖBezirksregelung  bitte die aktuellen Verordnungen beachten.

Info neue Waffengesetznovelle
http://noeljv.at/startseite/news/waffengesetznovelle-1.1.2019

Fütterungsverordnung 2019

 

Ferienspiel JG Scharndorf 2019

Raubwildschiessen 2019
Ergebnislisten unter Schiesswesen, Bilder;

Bezirksmeisterschaft und Hegeringschiessen 2019
Ergebnislisten unter Schiesswesen

Bezirksjägertag 2019
Details, Bilder in der Fotogalerie

Jäger-und Jagdhornbläserfamilienwallfahrt: 
Details: Bilder in der Fotogalerie

  

 

Termine der NÖ Jägerschaft

Kostenlose Untersuchung Fallwildhasen am Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie der VedMed
Begleitschreiben, Info

 

 

Informationen zu den Schiessplätzen Marchegg und Lassee, Links unter Service

Informationen zum Schiesswesen

neue Website www.jagdfakten.at

 

www.wildbret.atInfo für Wldbretvermarkter und Wildbretkonsumenten; Adressen, Zerwirkanleitungen, Kochrezepte, etc.

 

Hubertuskapellen im Bezirk Bruck Leitha: Detailinfo unter Brauchtum. Bilder in Fotogalerie

 
 

 

 


"veralterte" Informationen wurden ins Archiv, zu den Fachausschüssen oder in die Fotogalerien verschoben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

--