Fachausschuss für Hundewesen

Vorsitzender

Mf. Ing. SCHÄFER Thomas

2403 Wildungsmauer
Obere Carnuntumstrasse 60
M +43 664/2250148
t.schaefer@hilti.com

 

 

Mitglieder

BJM-Stv. Mf. GLOCK Franz
GLANZ Nathalie 
HALTSCHUSTER Thomas
METZKER Lukas

SCHÄFER Herbert

 

Bereichshundeführer Aufstellung NÖ-LJV

Mf. Ing. SCHÄFER Thomas (Nachsuche)

M +43 664/2250148

t.schaefer@hilti.com

 

WATZKE Karl  (Nachsuche)

M +43 664/4173595

k.watzke@aon.at

 

HEIDENREICH Franz (Baujagd)

M +43 664/477 77 78

 

RADLINGER Leopold (Baujagd)
M +43 664/304 70 90

 

WERNER Robert (Baujagd)

M +43 650/4114610

 

Alte Jägerweisheit: "JAGD ohne HUND ist SCHUND“

Gut ausgebildete Jagdhunde sind für die weidgerechte Erlegung, Auffindung und fachgerechte Verwertung unseres geschätzten Wildbrets von höchster Bedeutung, sei es bei der Arbeit vor und nach dem Schuss!

 

Unsere Ziele:
Mehr gute und geprüfte Revierhunde im Bezirk Bruck an der Leitha durch Veranstaltung von Jagdhundetrainings und –prüfungen!

 

Unser Fokus:
Fundierte Ausbildung der Jagdhundeführer, Vermittlung von Wissen nach dem Motto: „Wie sage ich es meinem Hund“.
Durch umfassende praxisnahe Ausbildung am Trainingsplatz und im Revier mit Tipps & Tricks, welche Sie auf Anlagen-, Feld- & Wasserprüfungen, Vollgebrauchsprüfungen, Schweiß-Ergänzung- & Sonderprüfung vorbereiten.

________________________________________________________

Im Jahr 2025 wird wieder ein Hundeführerkurs für Jagdgebrauchshunde abgehalten.

Kursbeginn: Ende Jänner, genauer Termin erfolgt zeitgerecht

  • Maximale Teilnehmerzahl 10 Hunde

Kursleiter:  Mf. Ing. SCHÄFER Thomas

 

Teilnehmen können alle Hundeführer und Hundeführerinnen aus dem Bezirk Bruck an der Leitha.

 

Teilnahmebedingungen:

1) Der Hundeführer (die Hundeführerin) muß für den Jagdhund FCI  

    Papiere besitzen.

2) Der Hundeführer (die Hundeführerin) muß im Besitz einer

    gültigen Jagdkarte sein.

3) Der Hund wird auf eine Anlagenprüfung und im Anschluß auf 

    eine Feld und Wasserprüfung geführt.

 

Zu diesem Termin sind sowohl die FCI Papiere der Hunde, sowie die Jagdkarten der Hundeführer zur Überprüfung mitzubringen.

Bei der Einführung werden die weiteren Kurstermine – sowie die Art der Verständigung darüber bekanntgegeben.

  

Kurs-Anmeldung:

Anmeldeformular  mit Mail an den Kursleiter t.schaefer@hilti.com oder telefonisch unter +43 664 2250148

 

__________________________________________________________

 Hundewesen gibt Laut:

Leistungen der Hundeführer:

VGP:

Haltschuster Thomas  VGP 3 Platz in Neusiedl am See, 405 Punkte

 

Feld & Wasserprüfungen:

Zöpfl Caroline Prüfungsieger, Prüfung in D.Haslau mit Höchstpunkten 312 Punkte,
Kratky Erwin Prüfungssieger, Prüfung in Kottingbrunn mit Höchstpunkten 312 Punkte,

 

Donaupokal:

Wurmbrand Brigitte und Glock Franz Prüfungssieger Donaupokal in Deutschland


Wir haben einen "Dr. Kleemann Prüfungssieger" Gratulation dem Gespann Details

_________________________________________________________

 

 

Aktuelles:

Fotogalerie aus technischen Gründen abgeschaltet. Bilder unter den einzelnen Fachbereichen, unter Aktuelles oder im Archiv.

Jägerwallfahrt 20. Mai 2024

Exkursion "Fallenjagd in der Praxis"
11.5.2024 Weitere Info und Anmeldung bei Reinhard Bayer  via Mail oder unter 06642718711

Bezirks- & Hegeringmeisterschaft 2024
Einladung, Details und Richtlinien

Jagdkurs 2025

Nachlese Bezirksjägertag 2024

Bericht Raubwildwochen 2024 siehe auch unter Raubwild

Info Bleischrotverordnung NÖ
Verordnung Bleischrot_Feuchtgebiete

Informationen zur Arfikanischen Schweinepest
Verbreitungskarte; aktueller Newsletter

Hundhaltegesetz 2023

Freiwilliges Übungs- Raubwildschießen
Ergebnislisten: Jungjäger, Damen, Herren, Gäste

34. NÖ Waldjugendspiele im Bezirk Bruck an der Leitha 2023; Bericht siehe Jagdpädagogik

Bericht Raubwildmonat 2023

Newsletter NÖ-LJV:

Termine der NÖ Jägerschaft

Informationen Nachtzielhilfen
Änderung NÖ-LJG_20200107

Kontaktdaten "Rissbegutachter / Probenehmer"

Info über die Benützung der Tierkörpersammelstellen der NÖ Landesregierung.
Standorte
Info-Tierkörperbeseitigung für die Jagd; 
richtige TierkörperbeseitigungSo nicht entsorgen!!!

Kostenlose Untersuchung Fallwild am Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie der VedMed
BegleitschreibenInfo

Info neue Waffengesetznovelle
http://noeljv.at/startseite/news/waffengesetznovelle-1.1.2019

 

Raubwildschiessen 2022 Bezirk Bruck/Leitha, Ergebnislisten unter Schießwesen: Liste alle, 

Landesmeisterschaften des NÖ Jagdverbandes 2022 Schießplatz Mistelbach,         11. und 12. Juni 2022

Platzierungen (Ergebnisse  unter Schiesswesen, ):
3. Platz Mannschaftswertung Kombination: Bruck/L 1 mit 1074/1200 Punkten
2. Platz Mannschaftswertung Schrot: Bruck/L 1 mit 544/600 Punkten

3. Platz Kombination Seniorenklasse 70+: ÖR Andreas Radlinger mit 166/200 Punkten

Gratulation allen Teilnehmer(inne)n

2-Tages- Schweißseminar mit Uwe Heiss; Details

 

Bezirks- und Hegeringmeisterschaft im jagdlichen Schießen 2022   Ergebnislisten unter Schiesswesen                    Einladung und Richtlinien.

  

Schusszeiten NÖBezirksregelung  bitte die aktuellen Verordnungen beachten.

 

 

Informationen zum Schiesswesen

Informationen zu den Schiessplätzen Marchegg und Lassee, Links unter Service

 

neue Website www.jagdfakten.at

 

 

Hubertuskapellen im Bezirk Bruck Leitha: Detailinfo unter Brauchtum.

 
 

 

 


"veralterte" Informationen wurden ins Archiv oder zu den Fachausschüssen verschoben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

--